Mai, 2021

27Mai18:30Anmeldung!Sprache und Sein„We against silencing“ Lesung und Gespräch mit Kübra GümüşayBitte beachte die aktuellen Infos zum Thema Corona und Anmeldung auf der Seite des MQ4: https://www.museumsquartier-osnabrueck.de/#veranstaltungen

(c) Paula Winkler

Veranstaltungsdetails

Kübra Gümüşay ist eine der einflussreichsten Intellektuellen und politischen Aktivistinnen Deutschlands. Sie beschäftigt sich insbesondere mit Rassismus, Feminismus, Netzkultur und Fragen gesellschaftlicher Vielfalt. Ihr Buch „Sprache und Sein“ folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer sich polarisierenden Welt. Kübra Gümüşay setzt sich seit langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein. In ihrem Buch erläutert sie, wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie zuerst als Teil einer Gruppe gesehen werden – und sich nur als solche äußern dürfen. Wie können Menschen wirklich als Menschen sprechen? Und wie können wir alle – in einer Zeit der immer härteren, hasserfüllten Diskurse – anders miteinander kommunizieren? Je nach aktueller Lage wird die Lesung vor Ort oder online stattfinden oder verschoben.

Foto1: (c) Paula Winkler / Foto2: (c) Jannik Bussmann

Bitte beachte die aktuellen Infos zum Thema Corona und Anmeldung auf der Seite des MQ4: https://www.museumsquartier-osnabrueck.de/#veranstaltungen
Hinterlasse bitte bei der Anmeldung Deine Kontaktdaten (Name, Alter, Telefonnummer)!

Zeit

Do. 27.5. 18:30 Uhr

INFO zu Hygieneregeln und Kontaktnachverfolgung

Weitere Infos Infos ob digital oder vor Ort gibt es auf https://www.museumsquartier-osnabrueck.de/#veranstaltungen

Veranstalter

Museumsquartier Osnabrück Im Forum Migration im MQ4 (Museumsquartier Osnabrück) werden die geschichtlichen Wurzeln der erweiterten städtischen Gesellschaft Osnabrücks näher erforscht und sichtbar gemacht. Adresse: Lotterstraße 2, 49078 Osnabrück/Weststadt

X